bildleiste neu
Preise

Reitunterricht:

Unterricht mit eigenem Pferd:
Einzelunterricht: 35,- EUR*/ 45 Min.
Gruppenunterricht: 25,- EUR/ 45 Min.

Unterricht mit Schulpferd:
Einzelunterricht: 40,- EUR*/ 45 Min..
Gruppenunterricht: 30,- EUR/ 45 Min./Reiter.


Themenkurse:


Kosten für Teilnehmer : 70,- EUR/Tag
Kosten für Zuschauer  : 20,- EUR/Tag.

Schulpferd : 25,- EUR/Tag
Box      : 15,- EUR

Mitunter ist die Teilnahme bei mehrtägigen Kursen an nur einem Tag möglich, je nach Thema bzw. Ausbildungsstand von Pferd/ Reiter.
 

 

APO- Kurse:

 

Basispass :  100,- EUR

 

Westernreitabzeichen:

 

WRA 10:    130,- EUR

WRA 9 :    150,- EUR

WRA 8 :    140,- EUR

WRA 7 :    150,- EUR

WRA 6 :    160,- EUR

Schulpferd :   100,- EUR - nach vorherigem Kennenlernen/ Sichtung
                      (kompletter Kurs incl. Prüfung)

 

WRA 4 :    300,- EUR

WRA 3 :    330,- EUR

Schulpferd :   150,- EUR - für Stammkunden/ Reitschüler
                      (inklusive Equipment, Lehrgang komplett + Prüfung)

            

Longierabzeichen:

 

LA 5     :   160,- EUR

Schulpferd :   100,- EUR - nach vorherigem Kennenlernen/ Sichtung
                      (inklusive Equipment, Lehrgang komplett + Prüfung)

 

Trainerassistent Westernreiten:

 

TAW   :    330,- EUR
 

Die Lehrgangspreise verstehen sich zuzüglich Prüfungsgebühr und Richterkosten.

Preise für externe Kurse, Lehrgänge oder Reitunterricht entnehmen Sie bitte der jeweiligen Ausschreibung oder fragen Sie ganz einfach an.


Pferdeausbildung:

Da wir die Berittpferde wie unsere eigenen behandeln möchten, nehmen wir immer nur max. 3 Pferde zur Zeit in Ausbildung. Um die Pferde sorgsam auszubilden und nicht zu überfordern, beträgt die minimale Ausbildungszeit 3 Monate.
Das Tempo bestimmt generell das Pferd!
Uns ist an Nachhaltigkeit bezüglich der erlernten Lektionen gelegen, daher auch die Mindestausbildungszeit von 3 Monaten, für die wir 700 EUR/ Monat berechnen.

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Pferdebesitzer und die Ausbildung mit dem Pferd ist für uns selbstverständlich. Ebenso regelmässige Berichte und Besprechungen.

Preise incl. Pensionskosten und MwSt.


Intensiv-Training von Pferd und Reiter:

Nach vorheriger Anmeldung ist es fast jederzeit möglich, einige Tage, eine Woche oder auch länger mit dem eigenen Pferd bei uns im Stall zu verbringen. Ganz nach Wunsch und nach Bedarf erhält man täglichen Unterricht.

Dörthe Menk  |  Westerntraining  |  Unter den Eichen 15  |  29378 Zasenbeck














Telefon 0 58 36 - 972 99 90  |  Mobil 0175 - 32 755 79  |  info@menk-westerntraining.de  |  www.menk-westerntraining.de