bildleiste neu
WS Trail Kombinationen

Trail-Kombinationen 17. Juni 2012

Eine kleine Gruppe von drei Reiterinnen traf sich am 17. Juni in Zasenbeck bei Dörthe Menk, um möglichst viele verschiedene Trail-Kombinationen zu lernen. Und genau das taten wir, vorwärts, rückwärts, im Lope, im Jog, im Walk, rechtsherum, linksherum, seitwärts, und so weiter. Eigentlich seltsam, dass wir das Tor nicht auch noch kopfüber bewältigen mussten, wobei ich das vielleicht nicht so laut sagen sollte, um diese Idee nicht in Dörthes Kopf zu bringen (Viel Spaß an alle Teilnehmer des nächsten Kombinations-Kurses ;).

Wer das Hindernis nicht pferdeschonend – „ohne Klonkern“ – und gut – „gucken, ihr müsst gucken“ – geritten ist, der musste noch mal ran. Schummeln ging nicht und das ist auch gut so, denn so konnten wir sehr viel Neues lernen, haben wertvolle Tipps mit auf den Weg bekommen und konnten mit einem guten Gefühl den Muskelkater in den nächsten Tagen (!!!) auskurieren.

Und zu guter Letzt, wie fühlte man sich, wenn man gelobt wurde, ach das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, besonders wenn man „guckend“ und ohne „Klonkern“ die ganze Kombination geritten ist, das Pferd lobt und es anschließend kaut und schleckt!

Ich komme wieder!

Heike Lochbühler

 

Zurück zur Übersicht

Dörthe Menk  |  Westerntraining  |  Unter den Eichen 15  |  29378 Zasenbeck








Telefon 0 58 36 - 972 99 90  |  Mobil 0175 - 32 755 79  |  info@menk-westerntraining.de  |  www.menk-westerntraining.de