bildleiste neu
WS Einhändige Zügelführung

Sommer, Sonne, (Reitplatz)Sand und Menk, was will Frau und Pony ,,Meer’’?
Also machten wir uns am 29. Juni 2012 auf zu Dörthe Menk nach Zasenbeck.
Aber nicht um Urlaub zu machen, sondern zum Workshop

 ,,einhändige Zügelführung’’

Als erstes wurden unterschiedliche Bits erklärt und anschließend zusammen mit den Pferden unter Dörthes fachkundiger Leitung ausprobiert.
Nach der Mittagspause und Dörthes hausgemachter Gemüsesuppe ging es wieder auf den Reitplatz zum testen weiterer Bits.
Nachdem wir die Grundlagen des Reitens mit dem Bit erarbeitet hatten, war auch die einhändige Zügelführung kein Buch mit 7 Siegeln mehr.

Mit neuem Wissen und entspannten Pferden konnten wir somit am 30. Juni 2012 zum Workshop Trail
 ,,einhändig auf Bit’’ starten.

Über die Brücke, um Pylonen und über Stangen, jetzt einhändig, war schon eine Herausforderung. Aber auch hier erklärte uns Dörthe geduldig oder auch mit einem manchmal nötigem ,,ziggi zaggi’’ die einhändige Zügelführung, an und in den Hindernissen. Leicht verbrannt und mit dem Vorsatz, dass nächste Turnier einhändig zu starten, beendeten wir wieder einen lehrreichen Tag. 

Für alle Reiter die am 01. Juli 2012 noch nicht genug Sonne abbekommen hatten, gab es dann noch einen weiteren Workshop Trail ,,Rückwärtshindernisse’’

Dick mit Sonnencreme eingeschmiert, baute uns Dörthe in diesem Workshop verschiedene Rückwärtshindernisse auf und trainierte mit uns, wie es entsprechend sinnvoll und sicher angeritten und geritten wird.
Trotz intensivem Training und sengender Hitze kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz.
Auch die 3 Tage mit meinem Pferd von morgens bis abends habe ich sehr genossen.

Und wenn mir jemand vorher erzählt hätte, dass ich einhändig und dazu noch rückwärts um 4 Pylonen ein Kleeblatt reite, hätte ich es nicht geglaubt…

Zum nächsten Kurs schon angemeldet,

 

Birte

 

Zurück zur Übersicht

Dörthe Menk  |  Westerntraining  |  Unter den Eichen 15  |  29378 Zasenbeck








Telefon 0 58 36 - 972 99 90  |  Mobil 0175 - 32 755 79  |  info@menk-westerntraining.de  |  www.menk-westerntraining.de